Chondroitinsäure

Sie wird auch Chondroitinsulfat genannt ist ein biologisches Makromolekül und gehört zu den Glykosaminoglykane. Es wird von den Chondroblasten gebildet und ist ein wichtiger Bestandteil des Knorpelgewebes und trägt zu dessen Widerstand gegen Kompression bei. Es ist zusammen mit Hyaluronsäure und Kollagen der wichtigste Bestandteil von Knorpel und Knochen.