Prolin

Prolin ist einer der drei Aminosäuren, die das kleinste Strukturelement des Kollagens bilden. Prolin ist eine nichtessentielle Aminosäure. Dh. sie kann vom menschlichen Organismus aus Glutaminsäure hergestellt werden (nicht-esssenziell). Gerade bei langwierigen Erkrankungen und im Alter reicht die körpereigene Prolin Synthese aber nicht immer aus. Prolin wird im menschlichen Körper unter Beteiligung von Vitamin C zu Hydroxyprolin verstoffwechselt, das unter anderem zur Bildung des Proteins Kollagen verwendet wird.