Keratansulfat

Keratansulfat gehört zu den Glykosaminoglykanen. Es enthält – im Unterschied zu anderen Glykosaminoglykanen – keine Uronsäure. Seine Bestandteile sind Glucosamin und Galaktose. Keratansulfat kommt hauptsächlich in Knorpel und Knochen sowie der Kornea (Hornhaut) vor.