Jathara Agni

Es ist das zentrale Feuer im Magen und Dünndarm.
Dieses Agni lenkt die Erstverdauung. Es ist so wichtig, da es die Pforte oder der Eingang zum Verdauungstrakt ist. Jedes Medikament das oral, sublingual oder äußerlich auf der Haut verabreicht wird, wird von Agni verdaut. Intravenöse, intramuskuläre Injektionen werden von Agni nicht verdaut. Es besteht die Gefahr von ungewollten Reaktionen.  Warum gibt es allergische Reaktionen auf Medikamente? Weil es nicht vom eigenen Agni vorverdaut werden kann.